Kontakt

Dr. med. dent.
Stefan Meyer
Bei der Jakobskirche 1
86152 Augsburg

Tel. 0821 - 51 81 25
Fax 0821 - 51 81 82
email: praxis@za-meyer.de

Sprechzeiten:
Mo 8–12 und 14–19 Uhr
Di 8–12 und 14–18 Uhr
Mi 8–12 und 14–18 Uhr
Do 8–13 und 14-17 Uhr
Fr 8–12 und 14–17 Uhr

Leistungen im Überblick

Zahnersatz

Unter Zahnersatz verstehen wir das Ersetzen oder Wiederherstellen von teilweise oder vollständig verloren gegangenen Zähnen oder defekten Zahnkronen.

Dies kann einzelne oder mehrere Zähne betreffen.
Hierbei ist es uns besonders wichtig, dass der Zahnersatz anatomisch genau und funktionell einwandfrei hergestellt wird und sich optimal und kosmetisch unauffällig in das Gesamtbild einfügt.

In dem komplexen Gesamteindruck sind die Faktoren Ästhetik, Kosmetik, Funktion, Kieferrelation, Qualität und Haltbarkeit als Einzelfaktoren gleichermaßen von großer Bedeutung.

Das Endergebnis soll die natürliche Schönheit und Symmetrie der Zähne wiederspiegeln, um das Wohlbefinden und den Gesamteindruck des Patienten wiederherzustellen.

.… mehr lesen

Implantologie

Wenn die Gebisssituation Lücken aufweist oder mehrere Zähne nicht mehr vorhanden sind, so ist es möglich zur Vermeidung von Brückenversorgungen oder herausnehmbarem Zahnersatz, Implantate als künstliche Zahnwurzeln einzupflanzen.

Dies bewirkt den Erhalt des ortsständigen Knochens und vermeidet Knochenabbau in diesem Gebiet.
Es verhindert, dass unbeschädigte Nachbarzähne, die die Lücke begrenzen, bearbeitet werden müssen und  das Kippen der Nachbarzähne und eine Veränderung der Bisslage. Hierbei ist es erforderlich, eine umfangreiche Anamnese und Röntgendiagnose zu erheben, um die Durchführbarkeit und den Erfolg vorhersagbar zu präzisieren.

Ist der vorhandene Knochen oder die Situation für eine Implantation nicht ausreichend, so wäre es möglich,
durch begleitende, den Knochen aufbauende Maßnahmen, das knöcherne Lager implantationsfähig zu machen. Hierbei ist es wichtig, dass die prothetische Versorgung und die Chirurgie gleichermaßen in der Planung bedacht werden.

 

Professionelle Zahnreinigung

Um Ihnen ein strahlendes Lächeln und Ihre Zahngesundheit zu erhalten, ist es sehr gut, eine regelmäßige Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Diese professionelle Zahnreinigung dient der Vermeidung von Karies und Parodontose und gibt Ihnen nebenbei ein »schönes Weiß« zurück.

Die Prophylaxe ist besonders für Parodontose- und Implantat-Patienten von großer Bedeutung um Zahnfleisch-
entzündungen zu vermeiden.

95% aller Karies und Parodontitis verursachenden Bakterien sitzen in den Bereichen, die die Zahnbürste nicht erreicht: in den Zahnzwischenräumen! Belässt man die Beläge, werden sie innerhalb von 24 Stunden von Bakterien besiedelt.

Um Schaden anzurichten brauchen diese Bakterien nur zwei Dinge: Nahrung (Speisereste „Plaque“) und Zeit! Haben die Bakterien beides, wird über kurz oder lang ein Schaden entstehen. Entweder in Form von Karies oder in Form der erheblich unterschätzten Parodontitis. Das Zahnfleisch entzündet sich, der Knochen, der den Zahn hält, wird abgebaut, die Zähne werden „länger“ und gehen verloren, wenn nicht gehandelt wird.

…. mehr lesen

Termin vereinbaren

vereinbaren Sie bequem über folgendes Formular einen Termin für Ihre Professionelle Zahnreinigung.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Captcha Bild
captcha

Captcha Eingabe

Parodontosebehandlung

Mindestens jeder zweite Erwachsene über 40 Jahren leidet an einer entzündlichen Erkrankung des Zahnhalteapparates.

Diese verläuft oft unbemerkt,
unspezifische Symptome werden häufig viel zu spät wahr-genommen.

Durch neue Methoden der Früherkennung und der Prophylaxe kann man dem Zahnverlust durch Parodontitis sehr effektiv (90% Erfolgsprognose) vorbeugen.

Und falls Sie persönlich von Parodontitis betroffen sind, erlauben neue minimal-invasive Therapieverfahren eine sehr schonende Behandlung mit bestem Erfolg.

Zahnaufhellung

Die natürliche Zahnfarbe wird vor allem von Farbpigmenten im Zahnbein bestimmt. Je nach Veranlagung haben manche Menschen von Natur aus dunklere Zähne als andere.

Weisen Ihre Zähne aber fleckige Veränderungen auf oder sind sie nachgedunkelt, sind äußere Einflüsse wie Nahrungs- und Genussmittel oder Tabak dafür verantwortlich.

Oberflächliche Verunreinigungen werden durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt.

Eine nachhaltige Aufhellung kann hingegen nur durch Bleaching erreicht werden. Vorraussetzung sind gesundes Zahnfleisch und gesunde, in der Front möglichst füllungsfreie Zähne.